Jump to content

Blackcrow

Member
  • Posts

    14
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

Blackcrow's Achievements

Greenhorn

Greenhorn (3/13)

4

Reputation

  1. Man kann in VB genauso wie in C# und C++ auf ALLE Windows APIs zugreigen, also auch auf GDI, womit sich sämtliche .NET Controls über die Handles beliebig manipulieren lassen. Ist dann halt etwas weniger komfortabel, als über Klasseneigenschaften zuzugreifen, sozusagen eine Ebene tiefer am tatsächlichen Geschehen, und damit natürlich viel flexibler, als mit vorgegebenen Eigenschaften und Methoden zu hantieren.
  2. Du bist echt lustig, Neo, die IDE, mit der du den BSNova gebaut hast, kann auch C++. Und wenn du Javascript und VB kannst, kannst du auch C++.
  3. Prima! Klingt wie eine Neuauflage von VGA Planets, einem BBS Game zu DOS-Zeiten ... würde ich mir gerne mal ansehen.
  4. @NeoGriever Ich würde es übrigens auch sehr begrüßen, wenn du die Farbe der Hervorhebung bereits gesehener Folgen dunkler oder einstellbar machen könntest. Der Unterschied ist auf meinem farbkalibrierten System auch kaum zu erkennen.
  5. Kommt auf die Download-Geschwindigkeit des Hosters an. Wenn das, wie bei Openload zum Beispiel, die Bandbreite denes Anschlusses erreicht, hast du nen ziemlich hohen Upload. Was und wie bei Telefonie so übertragen wird, hab ich mir noch nie angesehen, aber ich vermut mal, dass da nur deinem Analyseprogramm eine Menge Pakete entgehen, denn Realtime Videoübertragung müsste mindestens das 100-1000fache an Upload erzeugen, wie die paar Steuerungs-Bytes, die beim Download ausgetauscht werden.
  6. Ist aber sehr, sehr unwahrscheinlich. Dazu müssten die Funktion und Struktur des gesamten Programms einschließlich sämtlicher Komponenten und der Ablauf sowie die Kommunikation bekannt sein, was maschinell zwar nicht unmöglich, aber irrsinnig aufwändig zu ermitteln ist. Und bei der Menge an Programmen, die MediaFire hostet, kommt ein manueller Hack garantiert gar nicht in Frage.
  7. Natürlich, Protokollpakete. Der Server muss ja zum Beispiel wissen, ob ein Datenpaket angekommen ist oder nochmal gesendet werden soll und wann er das nächste senden kann. Bei Vivo war das Verhältnis Download zu Upload etwa 300:1, auf ein Datenpaket des Videos kommen 3 Steuerungspakete, 2 Up und 1 Down.
  8. Ich hab gerade mal probeweise eine Folge heruntergeladen und mir das Netzwerkprotokoll angesehen. Zumindest bei ViVo kannst du dir sicher sein, dass während des Downloads nichts von oder nach wonaders hin geht, als zu ViVo.
  9. Die Frage mit der DownloadURL muss NeoGriever beantworten. Was die BSNova.exe angeht, das ist ein kompiliertes Programm, und um da etwas einzuschleusen, müsste man entweder den Quellcode haben oder es decompilieren. Und man müsste natürlich erst mal das Setup-Programm auseinander nehmen, um überhaupt an die exe zu kommen und dann ein neues Setup-Programm mit der gefakten exe bauen. Gehen würde das natürlich grundsätzlich schon, aber der Aufwand wäre sehr hoch.
  10. MediaFire kann nix rein schmuggeln, weil die den Quellcode vom BSNova nicht haben. Der Traffic wird von den Hostern erzeugt.
  11. Das ist nur der in BSNova eingebaute Suchbot der NSA, der den gesamten Festplatteninhalt hoch läd ...
  12. Der sicherste Weg, solchem Ärger zukünftig ganz aus dem Weg zu gehen ist, nachzusehen, ob im Response-Header das Feld Location gesetzt ist, und wenn ja, einen neuen Request mit dieser Adresse zu starten. So bist du vor zukünftigen Änderungen der Weiterleitung auch sicher.
  13. War doch eine spannende Folge aus der Serie BSNova. Wenn ich mich recht entsinne, wurde die Umstellung auf https groß angekündigt, und da die ganze Domain über DDOS-Guard läuft, ist natürlich auch die API betroffen. Was ich jetzt nich so ganz verstehe ist, warum die Abfrage der Serienliste über http überhaupt noch funktioniert. Jedenfalls erklärt die Umstellung wohl auch die Servermeldung 301 Moved Permanently. Vorsichtige Anfrage: wann düfen wir denn mit einer angepassten api-dll rechnen, Neo?
  14. Ja, https hatte ich auch schon in Verdacht, aber "301 Moved Permanently" lässt eher auf ein Problem mit DDOS-Guard schließen. Wenn die Russen da was dran ändern, bekommt ja keiner etwas davon mit - außer dass eben plötzlich was nicht mehr geht...
  15. Super Idee, die API einfach mit HTML zu umschiffen, wenn die da so ein Staatsgeheimnis daraus machen. Das ist echt sowas von Kindergarten mit der API, weil ja eh jeder die bs.to Seiten einfach mit simplen Scripts parsen kann. Und den ganzen Download-Code kannst du komplett vom BSNova recyclen.
×
×
  • Create New...