Jump to content

JMDF

Member
  • Posts

    32
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by JMDF

  1. Wenn die älteren doch funktionieren. Wird es ja nicht an BSTO liegen, schau doch mal was du verändert hast, in hinsicht zur letzten funktionierenden Version.
  2. Vllt den parsen? http://calendar.bs.to/ <- Durch das CSS ja standardisiert/sicherer als das Forum, würde ich behaupten.
  3. Mal versucht einfach im Kompatibilitätsmodus laufen zu lassen? Sollte ja keine Lösung sein ne VM jedes mal starten zu müssen.
  4. Hier ist jemand mit Windows 10, funktioniert bei mir einwandfrei. Nichts spezielles gemacht oder dergleichen. Einfach Windows10 installieren reicht zum reproduzieren des Fehlers also nicht aus
  5. Der Downloadspeed wird in dem Fall primär von 2 Parametern bestimmt. 1. Deine Internetleitung. <- falls du noch einer der wenigen Bambusleitungen hast in DE 2. Die Drosselung die die Hoster selber durchführen <- wahrscheinlicher Denke da kann man nicht viel machen. Lade einfach mehrere gleichzeitig, dann fällts nicht l
  6. Seit dem wir das letzte mal geschrieben haben, funktioniert folgender code bisher ohne Probleme. Dank deinem Hinweis bezüglich des Java Scripts hatte ich es dann ans laufen bekommen. Bisschen "dreckig"/hackerish, aber funktioniert bisher einwandfrei: using System.Collections; using System.Net; using System.Net.Security; using System.Security.Cryptography.X509Certificates; using System; using Android.Util; public class openload { public static string Get(string url) { ServicePointManager.ServerCertificateValidationCallback = (sender, cert, chain, ssl) => true; WebClient wc = new WebClient(); string src = System.Text.Encoding.UTF8.GetString(wc.UploadValues(url, new System.Collections.Specialized.NameValueCollection())); src = src.Substring(src.IndexOf("ε+(Д)[o]+ (Д)[ε]+"),src.Length-src.IndexOf("ε+(Д)[o]+ (Д)[ε]+")); src = src.Substring(0,src.LastIndexOf(") (Θ)) ('_')")); src = src.Replace ("((c^_^o)-(c^_^o))","0"); src = src.Replace ("(-~0)","1"); src = src.Replace ("(-~3)","4"); src = src.Replace ("(oo)","2"); src = src.Replace ("(-~-~1)","3"); src = src.Replace ("(() + (Θ))","5"); src = src.Replace ("((o^_^o) +(o^_^o) +(c^_^o))","6"); src = src.Replace ("(() + (o^_^o))","7"); src = src.Replace ("(Д)[ε]","\\"); src = src.Replace ("ε",""); src = src.Replace ("(Д)[o]",""); src = src.Replace ("+",""); src = src.Replace (" ",""); //return src; string tn = src; string[] nn = src.Split('\\'); src = string.Empty; for (int i=0;i<nn.Length-1;i++){ if(nn[i].Contains("(-~1)")) nn[i]= nn[i].Replace ("(-~1)","2"); if(nn[i].Length>3) nn[i]= nn[i].Substring (0,3); } for(int i=1; i<nn.Length-1; i++) src += (char)(Convert.ToInt32(nn[i],8)); src = src.Split (new string[] {"'"}, StringSplitOptions.None) [0]; src = src.Replace ("}());window.vt=", string.Empty); src = src.Replace ("window.vs=(function(){function (a,b){return b.toString(a+", string.Empty); src=src.Replace(")}",string.Empty); string[] tmp = src.Split(new string[] { "return" }, StringSplitOptions.None); int bas = int.Parse (tmp [0]); tmp [1] = tmp [1].Replace ("(", string.Empty); tmp [1] = tmp [1].Replace (")", string.Empty); tmp [1] = tmp [1].Replace ("\"", string.Empty); tmp = tmp [1].Split ('+'); string link = string.Empty; foreach(string str in tmp){ if(str.Contains(",")){ string[] tarr=str.Replace (" ","").Split (','); string num=tarr[0]; link+=DecimalToArbitrarySystem (long.Parse (tarr[1]),(int.Parse(tarr[0].Substring(1,tarr[0].Length-1))+bas)); }else link+=str; } //link = link.ToLower (); return link; } public static string DecimalToArbitrarySystem(long decimalNumber, int radix) { const int BitsInLong = 128; const string Digits = "0123456789abcdefghijklmnopqrstuvwxyzABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ"; if (radix < 2 || radix > Digits.Length) throw new ArgumentException("The radix must be >= 2 and <= " + Digits.Length.ToString()); if (decimalNumber == 0) return "0"; int index = BitsInLong - 1; long currentNumber = Math.Abs(decimalNumber); char[] charArray = new char[BitsInLong]; while (currentNumber != 0) { int remainder = (int)(currentNumber % radix); charArray[index--] = Digits[remainder]; currentNumber = currentNumber / radix; } string result = new String(charArray, index + 1, BitsInLong - index - 1); if (decimalNumber < 0) { result = "-" + result; } return result; } } Vllt hilfts ja Hat natürlich Optimierungsbedarf, hatte ich damals nur schnell runtergeschrieben/getestet, aber das Prinzip wird denke ich klar. Funktioniert auf jeden Fall.
  7. Hattest du openload nicht bereits gelöst? Hatten doch geschrieben, mit deinem Hinweis zumindest hatte ich es ans laufen bekommen Warte noch 2-3 Wochen... da sollte was in Richtung Android kommen
  8. Wenn SimpleBS NUR wegen dem https nicht mehr funktioniert -> Plugin hernehmen, entpacken und im Source alles von http zu https abändern, sollte theoretisch funktionieren ->wieder packen Bin was pythpn/KODI Plugins angeht leider auch nicht bewandert, als das ich da was eigenes machen könnte
  9. Ansich ne gute Idee, Die Android app wurde grundlegend aber auch nicht vom Team selber programmiert, sondern letzten Endes nur gepflegt. Sieht man ja auch an den Updates, die nicht oft kommen. Jetzt gab es eines, aber auch da wurde "nur" https nachgeliefert. Ist immer ne Sache von Lust/Zeit und vor allem : Interesse, bei solchen Hobbyprojekten wie BS.TO. Zu mal Programmieren nicht gleich Programmieren ist. Wer ein KODI Plugin/Website etc machen kann, kann noch lange keine App Programmieren, genauso andersrum. Sich da dann extra rein zu knien, für etwas, das man vllt selber gar nicht braucht, warum sollte wer im Team das in seiner Freizeit machen?
  10. So siehts aus. Das gilt für jedes Programm. "Fertig"/"Final" ist für einen Entwickler eh nie etwas, habe zumindest noch niemanden erlebt der das von seinen Programmen behauptet hat. Man findet immer etwas, dass man noch verbessern könnte. Ob "Fertig/Final" entscheidet eigtl immer nur der jeweilige Kunde/Nutzer für sich. Aber schade drum, fand Chmee hatte durchaus sehr gute Arbeit geleistet, nutze selbst auch sein Plugin. Leider hab ich mit dem Programmieren von KODI Addons so gar nichts am Hut.
  11. Glaube, die Hoster werden von dem standardt URLResolver von KODI versucht zu parsen. Dementsprechend müsste man auf deren Seite mal schauen was Sache ist.
  12. Ich würde jetzt einfach mal behaupten, dass das Plugin keine Filme abfragt bzw listet aus der API. Ich selbst hab auch nie welche gesehen im Kodi Plugin. Wäre natürlich ein nettes Feature.
  13. Ja, bin auch nur per Zufall darauf gestoßen, nachdem ich im FireFox noch httpFox anhatte. Hab auch etwas länger für gebraucht, als für die anderen, aber youwatch war bei mir auch son Kandidat, brauchte auch was bis ich den hatte Hab dein Tool mittlerweile auch aufm PC, mach weiter so!
  14. Sorry für die Warterei wegen Ecostream, hatte bisher leider nicht die Zeit VB zu installieren. Poster daher hier meinen "normalen" C# Code. Vorab: Ich nutze die Restsharp Bibliothek, sollte auch mit normalen HttpWebRequest gehen, das wichtige sind ja nur Header/Parameter die du mit sendest, aber ich habs mir so angewöhnt. Hier kannst du Restsharp finden, falls du den Code nicht groß umschreiben möchtest: https://www.dropbox.com/s/wk3ekhb1bwhkt3g/RestSharp.dll?dl=0 Wichtige ist aber eigtl nur: -POST url: "http://ecostream.tv/xhr/videos/wOIriO01" -Parameter namens "id" mit dem Wert VideoID(des VIdeos) -Parameter namens "tpm" mit dem Wert footerhash+superslots -Header Namens "X-Requested-With" mit dem Wert "XMLHttpRequest" -Cookie namens "eco" korrekt setzen! Schau am besten meinen Code dazu an, damit du verstehst was ich meine Bei Fragen helfe ich dir natürlich gerne. Und danke noch mal für den NowVideo Code! using System; using System.Collections.Generic; using RestSharp; public class netecostream{ void TestEco () { //Get needed values string url = "http://www.ecostream.tv/stream/1f13b8d0a8515e647970383bb07bca80.html"; RestClient rc = new RestClient(url); rc.UserAgent = "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.3; WOW64; rv:40.0) Gecko/20100101 Firefox/40.0"; RestRequest request = new RestRequest(Method.GET); IRestResponse response = rc.Execute (request); string html = response.Content; string cookie = response.Cookies[0].Value; List splHtml=new List(html.Split (new string[] { "'" }, StringSplitOptions.None)); string footerhash = splHtml[splHtml.IndexOf (splHtml.Find(x => x.Contains("footerhash=")))+1]; string superslots = splHtml[splHtml.IndexOf (splHtml.Find(x => x.Contains("superslots=")))+1]; string dataid = url.Split (new string[] { "/" }, StringSplitOptions.None) [4].Replace (".html", ""); splHtml.Clear (); //Use Ecostream API rc = new RestClient("http://ecostream.tv/xhr/videos/wOIriO01"); rc.UserAgent = "Mozilla/5.0 (Windows NT 6.3; WOW64; rv:40.0) Gecko/20100101 Firefox/40.0"; request = new RestRequest(Method.POST); request.AddParameter ("id", dataid); request.AddParameter ("tpm", footerhash+superslots); request.AddHeader ("X-Requested-With", "XMLHttpRequest"); request.AddCookie ("eco", cookie.Replace ("eco=","")); response = rc.Execute (request); //Parse .mp4 link splHtml=new List(response.Content.Split ('\"')); string link ="http://ecostream.tv"+ splHtml [splHtml.IndexOf (splHtml.Find (x => x.Contains ("show/media")))]; splHtml.Clear (); } }
  15. Sorry, Unternehmensfeier war gestern doch etwas länger als gedacht Ich seh zu das ich meinen Code mal heute Abend zu VB kompatibel mache, sollte aber kein Problem sein, derzeit nutze ich xamarin´s .net.
  16. C# .net ist meines. Fühle mich bei Nowvideo in etwa so wie du bei Ecostream, irgendeinen Logikfehler hab ich da Edit: Wann planst denn den Release?
  17. @NeoGriever "Tauschst" du dein Nowvideo parser gegen meinen Ecostream?
×
×
  • Create New...