Jump to content

Zertifizierung v. Tablet


12er_falke
 Share

Recommended Posts

wer billig kauft... , das tablet war sehr preiswert und ohne hinweis und nem geschenkten zebra schaut man nicht was weis ich denn.

jedenfalls kann ich keine apps oder google-zeugs installieren, weil ich dann immer die anzeige bekomme "gerät ist nicht zertifiziert".

hat hier irgendwer infos wie man (oder ich) das auf die reihe kriegen kann als technisch unbegabter? thx schonmal . lg

Link to comment
Share on other sites

den link kenn ich schon mit dem hinweis: nur auf dem freien feld und außerhalb von zuschadenkommenden sachen oder personen verwenden. wer die seite aufruft und liest könnte selbstzerstörerische/ terroristische oder öhnliche anwandlungen/gefühlsausbrüche bekommen.

geschenkt ist noch zu teuer. ein download geht nicht,da nicht zerti**, app inst. geht n. da n. zerti** usw usw googlesuche hat mir auch nix gebracht ausser ...ger. n. zert** nerv nerv und keine anleitung usw.

hatte gehofft, schwarmwissen bringts oder so

Link to comment
Share on other sites

Ich hab von Tablets nicht so die Ahnung, aber vielleicht mal ein Firmware Update machen, oder das Betriebssystem updaten. Wenn du das neu hast ist das eventuell auch defekt, eventuell reklamieren oder bei Amazon mal die Kundenkommentare durchlesen.

Link to comment
Share on other sites

die idee als solche find ich super, weil ich die schon hatte mit dem spruch aufm display nicht zer***... .  na ja, geschenkt halt und bin schon sauer genug auf mein kind weil es in china bei ali was billig und doch zu teuer... was solls. ich kann mit der telefonzelle außer telefonieren bilder machen und ein hexagonpuzzle spielen. das wars.  fürn handy und fotomachdings zu groß und zum spielen zu langweilig.

Link to comment
Share on other sites

hab das jetzt erst gesehen. zum Thema Fake-Speicher* hat auf  yt bitbastelei https://www.youtube.com/watch?v=oDf4FfUBMQY ne passende erklärung( wenn ich das mit dem link dann hinbekommen habe. das gilt also nicht mur für sticks sondern auch für sd-karten und andere speicheredien. schon eine fiese abzocke, dieser betrug. und so isses halt auch mit dem tablet.

Link to comment
Share on other sites

https://www.computerbild.de/artikel/cb-Tipps-PC-Hardware-Fake-USB-Stick-22347903.html

Der Artikel dazu ist auch interessant, daher weiß ich das. Wenn du bei Amazon was bestellst, musst du alles genau durchlesen bei Sachen die aus China stammen.

Bei den Sticks haben die Angaben oben neben dem Bild und die technischen Angaben weiter unten gar nicht übereingestimmt.

Die Maße waren angeblich 1x1x1 cm, was mit dem Bild oben optisch gar nicht übereinstimmt, mal davon abgesehen das alleine schon der USB Anschluss selbst 1,2 cm breit ist.

Die Rezessionen unten waren alle positiv, waren aber für ein völlig anderes Produkt, so ein Mousepad oder sowas. 🥸

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...